Schaukelschiff Vergleich

Ein Schaukelschiff aus Holz oder Plüsch ist eine schöne Alternative zu einem klassischen Schaukelpferd und einen Blick wert. Weiter unten findest Du den aktuellen Schaukelschiff Bestseller – den Hape Wellenschaukler sowie zwei multifunktionale Boote von Peitz und ein paar schöne Piratenschiffe zum Schaukeln.

Der Schaukelschiff Bestseller: das Hape Schaukelboot

Hape Wellenschaukler*

 

Hape Schaukelboot - Hape Wellenschaukler
Bild: Amazon-Link*

Zu Amazon*

Zu myToys*

Zu edumero*
Material:
Holz (40% MDF, 40% Sperrholz, 20% Schima)

Maße: 81,5 x 32 x 36,5 cm (BxTxH)

Belastbarkeit:
bis max. 50 Kg

Designelemente: schöne Details wie Anker, Rettungsring, zwei Bullaugen an den Seiten

Empfohlenes Alter laut Hersteller:
12 Monate bis 3 Jahre

 
Der Hape Wellenschaukler ist schön gestaltet und ein absoluter Hingucker in jedem Kinderzimmer. Das Schaukelschiff ist gut verarbeitet – so wie man es von Hape kennt – und einfach aufzubauen. Wichtig zu wissen: mit dem Hape Schaukelboot ist das Schaukeln etwas schwerer als mit einem klassischen Schaukelpferd. Vor allem bei den Kleinsten, die noch recht leicht sind, klappt es vielleicht erst beim 2. oder 3. Versuch 😉
 

Für 2 Kinder: Peitz Schaukelschiff und Kindersitzgarnitur in einem

Aus Massivholz Für Kinder ab 12 Monaten Umgedreht als Sitzgarnitur oder Kletterbrücke zu nutzen
Indoor
Peitz Schiffschaukel*

Schaukelschiff - Schaukelboot - Peitz Holzwippe
Bild: Amazon-Link*

105 x 36,5 x 41 cm (LxBxH)

Zu Amazon*
Outdoor
Peitz Schiffschaukel*

Schaukelschiff - Schaukelboot - Peitz Holzwippe
Bild: Amazon-Link*

104 x 63,5 x 42 cm (LxBxH)

Zu Amazon*

 
Das Massivholz Schaukelschiff von Peitz Holzspielzeug gibt es als Indoor- und Outdoor-Variante. Dieses Schaukelboot ist für Geschwisterkinder am besten geeignet, da hier 2 Kleinkinder Platz finden. Zudem kann das Schaukelschiff vielseitig verwendet werden: umgedreht ist es eine Kindersitzgarnitur mit zwei Bänken und einem Tisch, an dem die Kleinen picknicken, spielen oder malen können. Alternativ ist es in der Position auch als Kletterbrücke zu bespielen. Und noch eine weitere Spielmöglichkeit: seitlich aufgestellt fungiert das Schaukelboot als Kaufladentheke.
 

Piraten Schaukelschiff Vergleich

Colibri Piratenschiff Schaukeltier*: Weicher Schaukelsitz Kein Sicherheitsgurt
Kiddi Style Piratenschiff*: Aufgemalte Piraten-Motive Nicht drehbares Lenkrad
Colibri Piratenschiff Schaukeltier*

Schaukelschiff - Schaukelboot - Schaukeltier Piratenschiff
Bild: Amazon-Link*

66 x 36 x 47 cm
Aus Stoff

Zu Amazon*
Kiddi Style Piratenschiff*

Piraten Schaukelschiff - Piraten Schaukelboot
Bild: Amazon-Link*

69 x 34 X 44 cm
Aus Holz

Zu Amazon*
Kiddi Style Piratenschiff*

Piraten Schaukeltier
Bild: Amazon-Link*

69 x 34 X 44 cm
Aus Holz

Zu Amazon*

 


Welches Schaukelschiff kaufen?


Wer nach einem Schaukelboot für Kinder sucht, hat die Wahl zwischen „normalen“ Schaukelschiffen und Modellen im Piraten-Design.
Wir sind vom Hape Schaukelboot sowie den Schaukelschiffen von Peitz sehr angetan und können diese mit gutem Gewissen empfehlen.
Qualität: beide Hersteller sind für ihre qualitativ hochwertigen und gut verarbeiteten Spielzeuge bekannt.
Design: leuchtende Farben und verspielte Details bei Hape oder die natürliche Optik des naturbelassenen Massivholzes?
Multifunktionalität: das Hape Schaukelboot kann auch zur Aufbewahrung der Kuscheltiere benutzt werden. Das Peitz Schaukelschiff ist ein „Multitalent“ und kann wie oben bereits geschrieben auch als Kindersitzgruppe, Kletterbrücke oder Kaufladentresen verwendet werden.

Bei dem Colibri Piratenschiff aus Plüsch sowie den Piratenbooten von Kiddi Style fehlen uns leider einige Informationen bzw. ein paar Details, so dass wir diese Modelle nicht uneingeschränkt empfehlen können. Weiter unten haben wir Dir die wichtigsten Punkten zusammengestellt.
 

Was macht die Piraten Schaukelschiff Modelle aus?

Das Colibri Piratenschiff Schaukeltier

Weicher Schaukelsitz aus Polyester und Baumwolle mit hoher Rückenlehne
2 Holzgriffe zum Festhalten
Piratenflagge mit Mast
Scheinbar kein Sicherheitsgurt (wie es bei solchen Schaukeltieren üblich ist)
Keine Info zum maximal zugelassenen Gewicht

Das Kiddi Style Piratenschiff

Schöne Piraten-Motive (aufgemalt, speichel- und wischfest)
Weitere Kindermöbel in passendem Piraten-Design erhältlich
Das Lenkrad kann nicht gedreht werden
Keine Info zum maximal zugelassenen Gewicht
Die Schaukel-Leistung ist nicht besonders gut
 


Weitere Schaukelpferd-Alternativen


Der Klassiker – das Schaukelpferd aus Holz – hat inzwischen zahlreiche Alternativen bekommen, von denen sich viele einer immer größeren Beliebtheit bei Eltern und Kindern erfreuen. Je nachdem welches Tier Dein Kleines am liebsten hat, kannst Du zwischen unterschiedlichen Schaukeltieren aus Püsch* – vom Schaukelelefant über Dino und Einhorn bis hin zum Schaukelesel auswählen. Wenn Dein Kleines sich aber mehr für Fahrzeuge interessiert, werden ein Schaukelmotorrad oder ein Schaukeltraktor sein Herz höher schlagen lassen. Schaukeln macht nicht nur jede Menge Spaß, sondern trainiert zudem den Gleichgewichtssinn und die Motorik der Kinder.
 

Schaukelboot – weiterführende Links

 


Kiddi Style Piraten Kinderzimmer


Der Hersteller Kiddi Style bietet noch weitere Artikel in passenden Designs, um ein Piraten Kinderzimmer einrichten zu können. Besonders beliebt sind das Kinderbett Piratenschiff sowie die Sitzbank mit einer integrierten Spielzeugtruhe, die sich in einen Kindertisch mit Bank umbauen lässt.

Kinderbett Piratenschiff

 

Weitere Piraten Kinderzimmer Produkte

 
 

Kommentare sind geschlossen.